Job

studentische Beschäftigte (m/w/d) - Koordinierungsstelle für wiss. Universitätssammlungen

Aufgabengebiet

  • Mitarbeit im BMBF-Projekt "Koordinierungsstelle für wiss. Universitätssammlungen in Deutschland"
  • Literaturrecherche und -beschaffung
  • Unterstützung der wiss. Arbeit mit wiss. Sammlungen

Anforderungen

  • Studium einer für das Aufgabengebiet einschlägigen Fachrichtung
  • Kenntnisse der gängigen Office-Programme
  • erwünscht: Interesse an der Forschung zu wiss. Sammlungen


Bewerbungszeitraum: 19.12.2019 bis 30.01.2020
Beschäftigungsumfang: 40 Stunden7 Monat
Vergütung: 12,50 €

Bewerbungen sind innerhalb der o.g. unter der Angabe der Kennziffer HZK/2019/04 an die Humboldt-Universität zu Berlin, Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik, Herr Martin Stricker, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an martin.stricker@hu-berlin.de zu richten.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.